Herzlich Willkommen


Den Tierschutzverein Bad Sachsa e. V. gibt es seit 1968.

Von Beginn an steht die Hilfe für in Not geratene Tiere im Fokus,

egal ob sie domestiziert sind oder in freier Natur leben.

 

Seit 1992 leitet Elisabeth Wedekind als 1. Vorsitzende die Geschicke des Vereines. Eine vertragliche Zusammenarbeit gibt es mit der Stadt Bad Sachsa. Leider gibt es für die Unterbringung der Tiere kein städtisches Gebäude. Deshalb sind besonders die Pflegestellen wichtig, um den Tieren zu helfen. Alle Pflegestellen befinden sich in Privathaushalten, wo die Familien die Tiere ehrenamtlich versorgen und betreuen.


Mancherorts herrscht zwar noch Winter...

... und natürlich sagt das auch der Kalender, aber wer von uns freut sich nicht jetzt bereits auf die wärmere Jahreszeit? Bis die Gärten in strahlenden Farben von Tulpen, Hyazinthen, Krokussen und anderen Frühblühern leuchten, bedarf es noch etwas Geduld. Diese Zeit können wir aber nutzen, um Vorbereitungen für die tierischen Gartenbewohner zu treffen. Unter dem Menüpunkt „Aktuelles Thema“ haben wir einige wichtige Tipps für alle Freunde der gefiederten Gesellen hinsichtlich der anstehenden Brutzeit zusammengetragen.